1 minute reading time (230 words)

FC Schwandorf - FC Bonndorf 1:5 (0:0)

Den 4. Saisonsieg in Serie konnte der FC Bonndorf in Schwandorf am Freitag Abend feiern!

Die Anfangsphase war sehr ausgeglichen! Ab Minute 15. Dann aber beherrschte der FC Bonndorf die Partie und erspielte sich gegen sehr Tief stehende Schwandorfer eine Torchance nach der anderen, doch der Schwandorf Torhüter glänzte mit sensationellen Paraden! Der FC Schwandorf hatte in der ersten Spielhälfte zwei Chancen nach Konter, beide meisterte aber Torhüter Leon Keller gekonnt! Somit ging es mit dem Spielstand von 0:0 in die Halbzeitpause!
Die zweite Halbzeit beherrschte der FC Bonndorf in allen Belangen und somit auch in der 50. Spielminute das Hochverdiente 0:1 durch Mergim Cakiqi nach Vorlage von Franco Mangone! Dann folgten zwei tolle Einzelaktionen von Met Asllani in der 68. und 72. Spielminute der gekonnt auf 0:2, und 0:3 erhöhen konnte!
In der 84. Spielminute dann das 0:4 durch den zuvor eingewechselten Ioanis Tsakiris nach schöner Vorlage von Leo Hasanmetaj!
Nur drei Minuten später folgte auch noch das 0:5 durch Leo Hasanmetaj, der einen Strafstoß souverän verwandelte nachdem Mergim Cakiqi im Strafraum nur durch einen Faul zu stoppen war.
In der 89. Spielminute gelang dann dem FC Schwandorf nach einem Handelfmeter das 1:5! Das war dann auch gleichzeitig der Endstand und somit gelang dem FC Bonndorf ein Hochverdienter Auswärtssieg der durchaus auch höher hätte fallen können!

Gleichzeitig wollen wir uns auch noch bei unserem neuen Hauptsponsor ,,TipWin" für die neuen Trikots und Anzüge bedanken!! ????

0
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)