SV Denkingen - FC Bonndorf 0:3

Zur ungewohnter Zeit musste heute unsere Mannschaft um 13 Uhr beim SV Denkingen antreten.
Unsere Mannschaft begann sehr flott und gleich in der ersten Spielminute wurde Met Asllani von Leo Hasanmetaj in Szene gesetzt und stand alleine vor dem SV Torhüter der wiederum verhinderte schlimmeres mit einer Glanzparade!
Nur kurze Zeit später ging ein Schuss von Leo Hasanmetaj nur knapp am Gästetor vorbei!
In der 11. Spielminute dann ein strammer Schuss von unsere Nr. 20 Marco Becht den der SV Torhüter mit einer Parade zur Ecke klären.
Den anschließenden Eckball führte Ben Peci kurz aus und unser Torjäger Met Asllani lies gleich zwei Gegenspieler stehen und setzte ein Schuss unhaltbar ins gegnerische Tor zum 0:1 !
Der FC Bonndorf spielte weiter flott nach vorne und erspielte sich mehrere Chancen die aber allesamt liegen gelassen wurden.
In der 45. Spielminute dann ein sehr schöner Spielzug über mehrere Stationen doch Ben Peci scheitert nur knapp. Somit ging es mit dem Resultat von einer knappen aber verdienten 0:1 Führung für den FCB in die Halbzeitpause!
Die zweite Halbzeit begann wieder Druckvoll vom FC Bonndorf und Leo Hasanmetaj spielte einen herrlichen pass auf unseren anderen Torjäger Kujtim Hasanmetaj der mit einem Schuss in der 52. Spielminute das Hochverdiente 0:2 erzielen konnte.
Der SV Denkingen beteiligte sich von nun an auch am Spielgeschehen und somit eröffneten sich noch mehr Räume für Den FC Bonndorf!
In der 75. Spielminute erneut ein toller Spielzug angeführt von unserer Nr.10 Leo Hasanmetaj, der mit einem tollen pass auf Met Asllani doch im Abschluss nicht konsequent genug!
In der 80. Spielminute war Unsere Nr. 6 Auron Bislimi nach einem Sololauf nur durch faul zu stoppen!!
Den Freistoß führte unser Spielertrainer Besart Dudi mit einem Strammen Schuss nur knapp über das Gehäuse!
Der FC Bonndorf zeigte sich weiter in Spiellaune und erarbeitete sich Chance um Chance, so auch in der 90. Spielminute ein Angriff von rechts über unseren Spielführer Benni Hübschle der Leo Hasanmetaj in Szene setzte, der wiederum mit einer schönen Flanke Unser Nr. Niklas Kretz bediente, der dann mit dem Kopf zum 0:3 traf!
Danach war auch Schluss und
es blieb bei dem Hochverdienten Auswärtssieg für den FC Bonndorf und seinen Trainer Besart Dudi.


Tabelle

Gib deinen Text hier ein ...

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.FV Walbertsweiler-Reng. 2651024 : 61816
2.FC Bonndorf641121 : 91213
3.SV Kreenheinstetten-Leibert.641114 : 8613
4.TSV Aach-Linz 2631214 : 14010
5.SV Meßkirch 2630311 : 1019
6.FC Schwandorf-Wornd.-Neuh. 262229 : 14-58
7.FC Hohenfels-Sentenhart621316 : 1157
8.SG Sipplingen/​Hödingen621316 : 17-17
9.SV Denkingen 362138 : 12-47
10.SG BKB/​Gallmannsweil613214 : 1136
11.Türk. SV Pfullendorf620410 : 15-56
12.SG Herdwangen/​Großschönach 260065 : 35-300

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://bonndorf-ueberlingen.de/