1 minute reading time (130 words)

Aussichtspunkte in Bonndorf Teil 3

P1000512

Den anderen Aussichtspunkt auf dem Kaien erreicht man, wenn man der Straße "Zum Kaien" den Berg hinauf folgt. Die Straße führt zunächst quer durch den Ort, und dann an Pferdekoppeln, Schafweiden und Streuobstwiesen vorbei. Sie schlängelt sich durch das Tal und wird zusehends steiler. Kurz vor Erreichen der Kuppe gibt der Kaien nochmal alles, und man kämpft sich die gefühlt 30%ig steigende Straße durch den Wald hinauf. 

Oben angekommen, befindet man sich bereits auf 680 üNN, und es bietet sich einem ein herrlicher Ausblick über Bonndorf, den Bodanrück, über Hohentwiel bis in den Hegau und den Schwarzwald. 


Kinderwagentauglichkeit: Die Straße ist durchgehend geteert und daher gut zu fahren. Wer sich mit Wagen und Kind eine von Bonndorfs steilsten Straßen hinaufarbeitet, wird mit dem tollen Ausblick belohnt. Im Winter ist man hier oft auch bereits über dem Bodensee-Nebel und kann die Wintersonne genießen.

1
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)